Mittwoch, 24. Oktober 2007

Gmail mit IMAP, Calendar mit Gears

Google's Gmail bekommt momentan eines der am längsten erwarteten Updates ausgerollt. Es wird neben der bereits vorhandenen POP Funktionalität nun auch IMAP unterstützt. Der Rollout ist in vollem Gange, aber noch sind nicht alle Account damit versorgt. IMAP Unterstützung kann in den Einstellungen des Gmail-Accounts aktiviert werden. Die in Gmail definierten Lables werden im Mailclient beim herunterladen als Ordner definiert.

Ein weiteres, für Gmail lange erwartetes Feature scheint nun zunächst bei Google Calendar ausgerollt zu werden. Mehrere Blogs berichten, dass entweder das kleine grüne Icon zur Offlinefähigkeit bereits vorhanden ist, oder aber kurz bevor steht.

1 Kommentar:

nchenga hat gesagt…

gmail mit imap tönt interesant