Donnerstag, 28. Juni 2007

Blogger Draft kann Umfragen und Enclosure Links

Blogger Draft ist vor wenigen Tagen erst mit der Video-Upload Funktionalität gelaunched worden. Nun stehen bereits zwei neue Features zum Testen bereit. Es handelt sich dabei um ein Umfrage-Widget und um Enclosure Links.

Umfrage-Widget:
Der neue Widget-Block kann mit beliebig vielen Antworten auf eine Frage konfiguriert werden. Ebenso kann man zwischen Multiselect- und Singleselect-Umfragen gewählt werden. Weiter kann man angeben, wie lange eine Umfrage laufen soll. Rechts unter meinem Profil hat es eine Umfrage. An den Styles muss noch etwas gearbeitet werden!

Enclosure Links:
Diese neuen Links können in der Blogger Konfiguration ein- und ausgeschaltet werden. Hier können beispielsweise Podcasts an Blogposts angehängt bzw. integriert werden.



Wie es mir scheint ist Blogger Draft wirklich ein Lab für neue Features. Und wenn diese so schnell kommen wie zunächst der Video-Upload und nun die beiden neuen Features wird das Frontend sicher auch ein Erfolg.

Kommentare:

Chairman hat gesagt…

Leider ist diese draft Funktion bei vielen deutschen Blogger Nutzern noch nicht durchgedrungen.

eLd0raDo hat gesagt…

Wirklich, Chairman?
Ich nutze Blogger aus der Schweiz heraus, bei mir ist sie immer Verfügbar. Wusste gar nicht dass Blogger auch IP- oder Location-basiert Features zeigt und oder nicht...

Nur um sicher zu sein: die Umfrage kann man als Modul in der Moduluebersicht definieren und konfigurieren...

Stefan2904 hat gesagt…

Und warum darf man keine Umfragen in Posts einbaun?

eLd0raDo hat gesagt…

Gute Frage Stefan... ich denke das ist nicht ganz so einfach bei den Modulen von Blogger, man kann ja auch nicht AdSense direkt in einen Post einbauen.