Dienstag, 22. Juli 2008

Hilfe, ich will ALLE iPhone 2.0 Apps haben!

So schön der Apple iTunes App Store auch sein mag, mich kotzt der Unterschied zwischen USA und 'Rest der Welt' langsam aber sicher an!

Nachdem mein Telefon jetzt auch Apps kann, wollte ich mal zum Rundumschlag ausholen und alles testen, was so frei verfügbar ist. Aber keine Chance, ganz so ist es ja nicht.

Einen Haufen an Apps (darunter z.B. die von Google und von Last.fm) gibt es im Schweizer iTunes App Store überhaupt nicht. Was soll denn das? Hört das Internet etwa an der Grenze zur Schweiz auf?

Mein Apple iTunes-Account 'lebt' seit dem Jahr 2000. Damals in den USA erstellt, ist er irgendwann mal zu einem deutschen iTunes-Account geworden, und schlussendlich zu einem schweizerischen. Aber zurück geht die Prozedur nicht mehr. Vielleicht liegt's ja auch an den 50 Rappen Guthaben, die ich noch habe...

Wirklich schade drum. Aber es ist ja nicht nur hier so... mein Apple TV ist ausserhalb der USA auch nur halb soviel wert -- genauso wie die Xbox 360. Wobei ich es in diesem Fall ja noch verstehe, Kino und DVD Releases kommen nun mal zu unterschiedlichen Daten rund um den Globus auf den Markt.

Bei den Apps habe ich aber NULL Verständnis!

Gibt's da eine praktikable Lösung?

Kommentare:

bloggin' chm hat gesagt…

ja. einfach einen zweiten account in den usa eröffnen. googlen hilft weiter...

eLd0raDo hat gesagt…

dann paste mir doch mal nen link hier rein wo das steht. das hab ich gestern naemlich versucht:

1) adresse in den USa, ok - kein problem
2) eine kredit karte mit rechnungs-adresse in den USA, schon schwer!
3) einen paypal account mit rechnungsadresse in den USA, auch schwer!

wuerd mich ueber nen geeigneten link freuen. danke.

bloggin' chm hat gesagt…

http://forums.mactalk.com.au/20/45826-how-get-us-itunes-account-free.html

ich brauche den account bisher aber bloss für die gratis songs und apps. keine ahnung, ob das dann auch mit der KK funktioniert.

eLd0raDo hat gesagt…

danke, ich werde das dann gleich mal testen.

Anonym hat gesagt…

Wie testet man iPhone-Applikationen? Mein iTunes bietet mir keine Applikationen zum Testen an, ich muss sie jeweils kaufen.

eLd0raDo hat gesagt…

testen ist nicht moeglich... du kaufst quasi die katze im sack.

noch so ein grandioses minus das apple mit dem app store fabriziert hat!