Donnerstag, 12. Juli 2007

Facebook-Klone aus der ganzen Welt

Normalerweise haue ich hier ja immer nur auf den Twitter-Klonen rum, aber auch die Nachkömmlinge von Facebook verdienen Aufmerksamkeit... schliesslich klauen hier die Copycats nicht nur die Idee, sondern oft auch das Design 1:1.

zweinull.cc und Mashable zeigen 12 bzw. 10 dieser Klone aus aller Herren Länder. Mit dabei sind Deutschland mit StudiVZ, China mit Xiaonei, Russland mit vkontakte.ru, Indien mit DesiMartini. studentSN hingegen ist in mehreren Ländern vertreten, angefangen bei der Türkei, Russland, Deutschland und UK. Australien und die Türkei schicken auch noch StudentFace und Qiraz ins Rennen. Weitere Klone aus Deutschland sind Schuelerregister.de, Feierabend.de, Schueler.cc und PennerVZ.

Die Frage nach dem Nutzen bzw. der Nachfrage brauche ich ja nicht stellen. Ich denke ähnlich wie bei den Twitter-Klonen in Deutschland wird sich hier bald eine natürliche Auslese einstellen. Und wenn es um Funktionalität, Erweiterbarkeit und Nutzerbasis geht gibt es sowieso nur ein Original:

Facebook vermeldete vergangene Nacht den 30-millionsten User.

Kommentare:

Corsin Camichel hat gesagt…

PennerVZ tönt doch cool.
Aber ihr Logo ist eindeutig von Microformats geklaut. Mal Meldung machen :)

eLd0raDo hat gesagt…

PennerVZ ist definitiv der Klon unter allen, der am eigenstaendigsten mit der besten Idee daher kommt.

Und beim Logo kannst Du ja ein wenig grosszuegig sein. Es ist immerhin negativ... ;-)

Cordobo hat gesagt…

Stimmt, beim Logo habe ich mich mehr als ein wenig bei microformats bedient. Kann da nicht mal jemand drauf rumhacken in seinem Blog und Stimmung machen ;)

Anonym hat gesagt…

facebook hat sein Gesicht so verändert, dass man kaum von Klonen mehr reden kann :-) Ich finde die Klone (z.B. studentSN.com oder vkontakte.ru) sogar besser als die Originale, weil es dort keine Werbung gibt.

eLd0raDo hat gesagt…

@Cordobo: sehr ehrlich!!! Lob!

@Anonym: warte ab, die werden auch bald voll Werbung sein. Wie sonst sollen sie sich denn finanzieren?

Anonym hat gesagt…

@eld0rado: werbung kann man ja machen. nur etwas intelligenter, wenn überhaupt. wie adsense, oder die sollen sich mal andere quellen zur finanzierung suchen. ich hasse die ganzen banner, und popup sollte man wie spam-mails verbieten... ;-)

eLd0raDo hat gesagt…

@Anonym: gebe Dir voll und ganz recht! Hin und wieder nervt es einfach. Aber Adblock Plus tut ja gute Dienste...