Mittwoch, 21. März 2007

Der Twitter Client -- Twitteroo


Mit Twitteroo kann man vom PC aus einer kleinen Client-Applikation Twitter Messages schicken. Gerade jetzt, wo die Twitter Instant Messenger Schnittstelle nicht funktioniert eine sehr gute Sache!


In den Settings gebe ich meinen Usernamen und mein Passwort an, kann die Update Frequenz einstellen und auswählen, ob ich nur meine Friends oder die komplette Public Timeline sehen will. Weiter kann man auch noch das Fenster und die Notifications bei neuen Messages anpassen.

Download hier.

UPDATE:
Gerade stelle ich beim Posten fest, dass Twitteroo auch rurl.com Short-URLs unterstützt und generieren kann. Cool!

Kommentare:

Corsin Camichel hat gesagt…

Jo die Software ist schon ziemlich cool. Scheint mir auch schneller zu sein als Twitter.com selbst :)

Hast du mal geschaut, ob das Passwort verschlüsselt übertragen wird? Sonst gibts bald massenhaft Twitter-Passwörter zu kaufen :-)

Anonym hat gesagt…

Na also ich würd das mal wieder raus nehmen ;o)

Anonym hat gesagt…

Also ich find zum Beispiel TwApp von www.arseni.de viel cooler