Freitag, 21. September 2007

D:\plazes.com\Plazer 2.0\unins000.exe -- jetzt ist Schluss!


Sorry Plazes... aber mit dem Plazer ist jetzt endgültig Schluss!



Der Client verbraucht mindestens 15MB RAM, ist langsam und tut einfach nicht das was ich von einem Location-Aware Client verspreche. Vor allem nervt es wirklich, dass die Location-Updates nicht funktionieren wie in den alten Plazes Versionen.

Wie oft höre ich von Kollegen: 'Du bist ja doch da, Dein Skype/Plazes sagt Du bist zu Hause...'

Corsin hatte das ja schon vor einer ganzen Weile angemerkt, aber ich glaube wirklich dass ihr mehr auf Eure User hören solltet und weniger auf die VC's.



Ihr werdet nie ein Twitter werden... so schlimm das vielleicht klingen mag.

Kommentare:

Roger Levy, Luzern hat gesagt…

Seit dem "UpDate", was für mich eher ein "DownDate" war, ist bei mich auch Schluss, und das seit Juni 2007.

Irgendwie haben die Leute die mobile Welt völlig verschlaffen. Dabei war das Ding wirklich mal gut.

Schade

Hier meine Beitraege zum Thema

valentin hat gesagt…

der hast du recht und vorallem der speicherfresser war der grund dass es sich verabschieden musste, schon länger mal