Samstag, 24. März 2007

Und was bloggst Du?

Was antwortet man auf die Frage eigentlich? Gute Frage! ;-)
Hier beim BlogCampSwitzerland bin ich nun schon drei mal gefragt worden. Für den namics Blog ist das recht einfach, aber für document.write ist das schon schwieriger!

Ich verweise einfach drauf was oben im Subtitel steht, 'Dinge die (mich) interessieren...'

Die Frage erinnert mich an ein schönes Buch von der IBM, welches ich vor X-Jahren von meinem Dad geschenkt bekommen habe mit dem Titel: 'Wie erklären Sie jemand, der Sie fragt, wie ein Computer funktioniert, wie ein Computer funktioniert?'

Ich glaube ich mach' mich mal auf die Suche ob es das für's Bloggen (schon) gibt. Vielleicht muss man es auch erst schreiben...

'Was antworten Sie, wenn Sie jemand fragt, was Sie bloggen... wie Sie bloggen... worüber Sie bloggen...'

Kommentare:

Stefan Bucher hat gesagt…

Genau bei dieser Frage kam ich gestern auch in Verlegenheit.
Einfach ist des bei einem Themenblog zu beantworten. Aber nicht so bei einem persönlichen Blog. Vielleicht überlege ich mir wieder einmal, was genau mein wichtigstes Thema ist.

eLd0raDo hat gesagt…

>> Vielleicht überlege ich mir wieder einmal, was genau mein wichtigstes Thema ist.

Ich glaube manchmal ist weniger ueberlegen einfach besser! Denn je spontaner die Inhalte beim bloggen kommen umso attraktiver sind sie fuer die Leser.