Montag, 24. März 2008

Photoshop Disasters + Episode 9

Photoshop Disasters ist ein recht neuer Blog, der die schlimmsten Missgeschicke und 'Talentfreiheten' von Photoshop und seinen 'kreativen Bedienern' sammelt.

Ein Beispiel ist die falsche Spiegelung des iPhones auf dem Readers Digest Cover. Und was man mit wirklich hübschen Models und Schauspielerinnen alles anstellen kann und wie dann veränderte Anatomien es auf Front-Covers schaffen, solltet ihr selber rausfinden!

Passend zur Thematik gibt es auch eine neue Episode von 'You suck at Photoshop', mittlerweile schon die neunte. Dieses mal dreht sich alles um 'Curves', am Beispiel von zwei unterschiedlich roten Tomaten.

1 Kommentar:

Christoph hat gesagt…

Tja, der Spiegeleffekt ist einfach schon allgegenwertig. Da achtet wohl kaum noch jemand auf Korrektheit ;-)