Dienstag, 2. Oktober 2007

Beispiel für echtes Web 2.0 -- Google Docs

Anbei ein Beispiel für echte Web 2.0 Kollaboration, und zwar eine Präsentation über das Web 2.0, erstellt von Ed Yourdon und offen zur Mitbearbeitung (on Request). Nebenbei ist das gezeigte Beispiel ein optimaler Showcase für die Möglichkeiten, die einem heute mit den Google Docs zur Verfügung stehen.



Wer seinen Beitrag zur Präsentation leisten möchte, soll eine Email an Ed schicken. Dazu ein kleines Bewerbungsschreiben wer man ist, was die eigene Web 2.0 Affinitiät ist und was man an der Präsentation ändern oder hinzufügen möchte.

via [go2web2]

1 Kommentar:

Rico Eberle hat gesagt…

Tolle Aktion - genau diese Kollabortaions-Shows vermisse ich noch etwas in den web-zwei-null-Anleitungen; damit sieht man auch einmal, was alles möglich ist.

Ein weiteres gutes Beispiel in dieser Hinsicht ist das Mashup von Zentation.

... jetzt soll gefälligst eine Welle anrollen mit "Best Practice in using *xy-web20-app*" :) - bei gmail gibt's ja bereits schon tonnenweise Material darüber.