Donnerstag, 4. Oktober 2007

Amiando macht schon die Einladung zum Online-Event

Dies ist ein von trigami vermittelter Auftrag Hinweis: Dies ist ein von trigami vermittelter Auftrag.

amiando macht schon aus der Einladung an sich einen Event... wenn's sein muss mit Ticket-Shop und Abrechnung. Und um ehrlich zu sein, gar nicht so kompliziert wie es auf den ersten Blick aussehen mag.

Wer kennt nicht das Problem: es steht ein Event an bzw. man plant eine Party und weiss nicht, wie man die Einladung gestalten soll. Und schon gar nicht, wenn man nicht genau weiss an welchem Termin, wenn möglichst viele Freunde teilnehmen sollen. Und noch wesentlich komplizierter wird es, wenn zu gegebenem Anlass auch noch ein Kartenvorverkauf stattfinden soll.


Amiando löst all diese Probleme. Einladungen werden mit einem einfachen, übersichtlichen Wizard erstellt. Beschreibung zum Event, Datum mit oder ohne Abstimmung über mögliche Termine, Ort mit Anfahrtskarte -- kein Problem. Zusätzlich kann aus vielen Design-Templates gewählt werden, mit welchem schlussendlich die Website zum Event angezeigt werden soll. Sogar auf die URL zur Event-Website hat man Einfluss.

Ist der Event dann angelegt, kann über den Amiando Ticket-Shop der Vorverkauf gestartet werden.
Auch der Vorverkauf wird über einen Wizard angelegt. Zunächst erstellt man die Ticket-Kategorien und die entsprechende Anzahl an Tickets, die man für seinen Event benötigt. Im Anschluss daran werden die Ticketarten, Liefer- und Zahlungsbedingungen definiert. Neben E-Tickets können Tickets per Post und sogar Badges ausgegeben werden. Bezahlen kann man per Kreditkarte, Rechnung und Vorauskasse, bald soll noch PayPal zur Verfügung stehen.



Ebenso wird definiert, wie man als Veranstalter die Bezahlung für gekaufte Tickets erhalten möchte. Schlussendlich werden die Einladungen zum angelegten Event per Email verschickt.

Amiando erleichtert meiner Meinung nach die Organisation von Veranstaltungen um ein Vielfaches. So werden mit Amiando heute Services zusammengefasst, die man in der Vergangenheit bei unterschiedlichen Anbietern suchen musste. Und somit gewinnt man nicht nur Zeit, sondern im Allgemeinen an Effektivität. Und nebenbei wird für den Event-Teilnehmer bereits die Zusage zu einem Event zum Erlebnis.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Folgender Fehler ist aufgetreten:
You are not allowed to view this event.

-> Du musst den Event noch öffentlich setzen...

eLd0raDo hat gesagt…

sorry, ist ein event mit 'gaesteliste'... aber ich habe es jetzt oeffentlich gemacht.

Sascha hat gesagt…

Also um kostenlose Einladungen zu verschicken ist Amiando wirklich klassen.